ANSE LAZIO · PRASLIN

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

Dieser Strand liegt nördlich von Praslin und wird durch Lonely Planet für den besten Strand auf Praslin-Insel und einer der schönsten im ganzen Archipel gehalten. Dort findet sich sauberes Wasser und schöne Landschaft, die einen großen Teil der Besucher anzieht. Der Strand ist mit riesigen Granitfelsen umgeben. Das Wasser ist ziemlich tief, deshalb ist der Rettungsschwimmer oft da. Der Strand bietet gute Bedingungen zum Schwimmen und Tauchen.

ANSE SOURCE D’ARGENT · LA DIGUE

Nummer 1 der fotografierten Strände auf den Seychellen, bezeichnet als einer der schönsten Strände der Welt. Völlig verdient. Anse Source d ‚ Argent ist der einzige Strand, der gebührenpflichtig ist, da er im Nationalpark liegt. Der Pfad zu dem Strand führt durch die Bananen- und Vanillefelder , die dann zu charakteristischen Granitfelsen wechseln. Es gibt hier keine Hotels, man kann aber Kokoswasser oder frisch gepressten Fruchtsäfte in einer der Bars am Strand trinken. Das Wasser ist ruhig, es gibt keine Wellen, und bunte Fische kann man ganz am Rande der Küste sehen. Es ist ein idealer Ort zum Schwimmen und Tauchen.

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

ANSE COTE D’OR (VOLBERT) · PRASLIN

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

Der lange, breite Strand mit feinem Pulversand. Obwohl er einer der beliebtesten Strände in Praslin ist, ist dort ziemlich ruhig ohne laute Menschenmassen. Die Farbe des Ozeans, seine blauen und grüne Nuancen kontrastieren mit weißem Sand. Der Eingang ins Meer ist sanft und sandig. Kurze Wellen oder stilles Wasser machen Schwimmen zu einer großen Freude. Schwimmen ist sicher, auch bei Ebbe. Darüber hinaus gibt es hier keine Algen, wie auf der gegenüberliegenden Seite der Insel.

ANSE SEVERE · LA DIGUE

North Beach auf der Insel La Digue. Der Strand ist lang und sandig. Am Ufer kann man die durch die Wellen angespülten Korallen finden. Dies ist wahrscheinlich der beste Platz zum Schnorcheln, besonders Anfang der Bucht. Fische, Schildkröten, Muränen… hier kann man reiches Unterwasserleben entdecken. Der Wasserstand ist variabel, so kann es flach bis Wade, bald unter den Armen sein. Hier finden Sie auch die Strandbars, wo Riesenschildkröten auf die Obststücke warten.

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

BAIE LARAIE · CURIEUSE

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

Einer der Strände auf der Insel Curieuse. Der Strand ist ruhig und friedlich. Auf dem Sand gibt es ein bisschen Algen, aber das Wasser ist kristallklar und riesige Felsen verstärken die Schönheit des Ortes. Es ist ein fantastischer Ort zum Schwimmen und Tauchen. Das Wasser verbirgt die Schwärme von kleinen Fischen und schöne Korallen. Darüber hinaus ist dieser Ort für seine Populationen von großen Papageien bekannt, die bis zu 1,2 m Länge erreichen. Hier kann man eine Menge Zeit verbringen und die Schönheit rundum genießen.

ANSE ST JOSE · CURIEUSE

Azurblaues Wasser, weißer weicher Sand, breiter und malerischer Strand… Sie können den Strand entlang spazieren, sich sonnen oder im Wasser mit bunten Fischen schwimmen. Anse St. José ist berühmt für seine Riesenschildkröten Aldabra. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie wie sie Eier legen. Der Strand ist mit dem Strand Baie Laraie verbunden, der durch den Nationalpark Curieuse Island Marine und seinen dichten Mangrovenwald erreicht werden kann.

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

ANSE PATATES · LA DIGUE

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

Ein kleiner Strand nördlich von La Digue, unmittelbar hinter Anse Severe neben dem Hotel Patatran Village. Außergewöhnlich reizvoll, umgeben mit Palmen, die zu dem Wasser beugen, mit großen Steinen, charakteristisch für die Landschaft der Seychellen. Bekannt für seine starke Strömungen und hohe Wellen. Das Wasser wird hier recht schnell tief aufgrund des mangelnden Schutzes des Korallenriffs. Das Schwimmen ist nur in der Ufernähe empfohlen. Der Strand ist nur vom Festland erreichbar: zu Fuß, mit dem Fahrrad oder Auto.

GRAND ANSE · LA DIGUE

Ein Schöner Strand, sehr malerisch und paradiesisch mit einer langen, breiten, sandigen Küste und riesigen Felsen auf beiden Seiten. Hohe Wellen machen das Schwimmen unmöglich, was schon am Eingang auf der Warntafel steht. Er ist jedoch ideal zum Sonnenbaden und Surfen. Die Strände auf dieser Seite der Insel haben keinen Schutz in der Form von anderen nahe gelegenen Inseln, deshalb sind sie dem aufgewühlten Ozean und riesigen Wellen ausgesetzt. Allerdings lohnt es sich hierher zu kommen und diesen Ort zu sehen.

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

ANSE INTENDANCE · MAHÉ

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing

Anse Intendance ist ein wilder Strand im Süden von Mahé. Hier gibt es eine perfekte Kombination von weißem Sand und riesigen Granitfelsen. Wegen der steilen Neigung des Bodens ist dieser Strand nicht zum Schwimmen geeignet. Allerdings gibt es hier keinen Korallenriff, der Strand ist jedoch von riesigen Palmen umgeben, man hört Vogelgezwitscher und kann die bunten blühenden Blumen bewundern. Da der Ort von wenigen Touristen erreicht wird, kann man sich hier entspannen und ruhige Zeit verbringen. Es ist ein hervorragender Ort für Fotografieren und die hier gemachten Fotos sind unvergleichlich dank der wilden Erscheinung dieses Ortes.

ANSE GEORGETTE · PRASLIN

Anse Georgette ist einer der schönsten Strände der Seychellen. Er ist klein und atemberaubend. Er befindet sich auf dem Gelände des Hotels Constance Lemuria. Da jedoch die Seychellen-Strände öffentlich sind, kann jeder an der Anse Georgette eintreffen. Es gibt dort nur wenige Touristen und der Strand bezaubert durch verschiedene Formen der Felsen. Er hat Postkartenlandschaft mit goldenem Sand, kristallklarem Wasser und tropischen Palmen.

top beach beaches anse mahe praslin digue sand water luxury catamaran sailing