Datenschutzbestimmungen

Mit den Datenschutzbestimmungen von Coco Charter wird festgesetzt, welche Daten gespeichert, verarbeitet werden und was die Firma damit macht.

Der für die Daten Verantwortliche

Coco Charter Seychelles Pty. Ltd.
Eden Island Plaza Shop 52
Mahe, Republic of Seychelles
Co. No. 8421929-2

Personenbezogenen Daten

Die personenbezogenen Daten umfassen alle Informationen, die den Kunden und Crew-Mitglieder identifizieren, dazu gehören der Vorname, Name, Telefonnummer, Postanschrift und E-Mail, Staat, Land, PLZ, Adresse und andere Daten. Der Kunde kann auch nach den Angaben zu Reisedetails, Präferenzen, Sonderbedürfnissen, Behinderungen, Diät, etc. gefragt werden. Diese Informationen werden während der Aufnahme des Kontakts mit uns, des Verschickens von Anfragen und Reservierungen gespeichert.

Wie werden die personenbezogenen Daten genutzt?

Alle personenbezogenen Daten werden zwecks der Erbringung von Leistungen höchster Qualität gespeichert.

Coco Charter ist berechtigt, die personenbezogenen Daten an die im Namen der Fima tätigen Geschäftspartner weiterzuleiten. Um Ihnen den vollen Leistungsumfang zu gewährleisten, können die Daten an die Lieferenten dieser Leistungen (dies betrifft die Flugagenturen, Versicherungsgesellschaften, Verwaltung, Kundenbedienung, Marketing, Risikobeurteilung, Sicherheit, Betriebsmanagement etc.) weitergeleitet werden.

Die sensiblen personenbezogenen Daten, wie Gesundheitszustand, Präferenzen, Sonderbedürfnisse, Behinderungen, Ernährungsanfornerungen, Religion, etc. werden nur gegen Zustimmung des Kunden gespeichert, damit der höchste Leistungsstandard gewährleistet wird. Diese Daten dürfen an Versicherungsgesellschaften, Vermittler und medizinisches Personal bei den Ereignissen zugänglich gemacht werden, wenn wir im Interesse aller Crew-Mitglieder und deren Gesundheit handeln.

Rechtliche Maßnahmen

Die personenbezogenen Daten dürfen zu den rechtlichen Zwecken im Gericht oder auf den Etappen, die zu den möchlichen rechtlichen Maßnahmen aufgrund der Nichteinhaltung des Vertrags führen, genutzt werden.

Die Angabe von personenbezogenen Daten kann auch von der Regierung oder den öffentlichen Behörden in den die Imigration, Sicherheit oder Terrorismusbekämpfung betreffenden Sachen angefordert werden.

Marketing-Maßnahmen

Nach der Zugänglichmachung Ihrer personenbezogenen Daten können mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um unser Angebot, neue Produkte, Waren oder Dienstleistungen vorzustellen. Jegliche elektronische Kommunikation ermöglicht den Wiederruf des Erhalts von Marketingmaterialien.

Rechte und Pflichten des Kunden

Der Kunde hat das Recht, keine Zustimmung zu unseren Datenschutzbestimmungen zu erklären, was mit der Unmöglichkeit der Charterreservierung gleichbedeutend ist.
Der Kunde kann die Kopie seiner personenbezogenen Daten aus der Datenbank anfordern (was gebührenpflichtig sein kann) und sie aktualisieren oder bei irgendwelchen Unstimmikeiten berichtigen.
You have a right to contact us in order to suspend or remove your Personal Data from our Data Base.
All members of the crew are responsible for being aware of the content of our Privacy Policy.

Der Kunde hat das Recht, sich mit der Firma in Verbindung zu setzen, um die personenbezogenen Daten einzustellen oder sie aus der Datenbank zu löschen.

Alle Crew-Mitglieder sind für die Kenntnisnahme des Inhalts der Datenschutzbestimmungen verantwortlich.

Cookies

Unsere Homepage benutzt die Cookies-Dateien zwecks der Messung des Verkehrs auf der Webseite und Nachverfolgung der persönlichen Präferenzen der Kunden. Sie können auf die Cookies verzichten, indem Sie den Browser im Sondermodus eingestellen. Dies kann jedoch zur Folge haben, dass manche Funktionen der Seite nicht verfügbar sind.

Überwachung der Daten und Sicherheit

Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich in den Operationsbüros und an den Verbleibsorten unserer Geschäftspartner genutzt.
Alle Daten werden für die zur Erbringung der Leistung notwendige Zeit gespeichert, die durch die in der vorliegenden Unterlage angegebenen Ziele bestimmt wird.
Um die höchsten Standards zu gewährleisten und die Qualität unserer Leistungen zu verbessern werden alle Telefongespräche aufgenommen. Alle Aufnahmen sind ausschließliches Eigentum des Unternehmens und können so lange aufbewahrt werden, wie lange dies begründet ist.
Um alle personenbezogenen Daten abzusichern und vor dem unbefugten Zugang der Drittpersonen zu schützen, wurden alle möglichen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen.

Änderungen von Datenschutzbestimmungen

Coco Charter Seychelles behält sich das Recht vor, die Änderungen in den vorliegenen Datenschutzbestimmungen in beliebiger Zeit einzuführen. Diese Änderungen werden auf unserer Webseite veröffentlicht und/oder sind auf Verlangen des Kunden zugänglich.